Montag, 30. August 2010

Und wieder gab es schicke Bettwäsche ...

... diesmal von Martina R. aus Erftstadt. Ich habe gleich alles zerschnitten und zum Nähen parat gelegt. 3 x Bettbezüge = 54 Herzkissen in Rohform ! Vielen lieben Dank Martina.




Und dann hat die Schwiegermutter meiner Arbeitskollegin geschnitten, genäht und gefüllt. Teilweise aus unseren Stoffen und zum großen Teil aus eigener, edler Bettwäsche.
Ein herzliches Dankeschön geht an Josy Lorbach aus Köln.










Sonntag, 22. August 2010

Jubel, hüpf und freu

wir werden jetzt auch von der Stoffzentrale Euskirchen gesponsert. Die netten Verkauferinnen haben für uns schon Kissenhüllen genäht und uns eine Stoffgeschenk mitgegeben. Sie finden unsere Aktion auch toll und wollen noch mehr Kissenhüllen nähen. Ganz herzlichen Dank an das tolle Team der Stoffzentrale.


Ein herzliches Dankeschön

nochmal an Doris und Sepp (Tante und Onkel meines Mannes) (Michaela), sie haben uns diese tollen Stoffe geschenkt.

Samstag, 21. August 2010

Ich bin total gerührt...

..... letzte Woche rief mich eine nette Dame aus Delmenhorst an, die im Internet unseren Blog gefunden hat und erzählte mir von ihrer Schwiegertochter die an Brutkrebs erkrankt ist.
Wir haben dann sofort ein schönes rotes Kissen fertig gemacht und nach Delmenhorst geschickt. Am nächsten Tag kam schon der Anruf das das Kissen eingetroffen ist. Frau Hedwig B. wollte uns dann auch etwas Gutes tun und Geld schenken.
Gestern ist nun dieses Geldgeschek eingegangen und ich habe echt gedacht mich trifft der Schlag. Liebe Frau Hedwig B. fühlen sie sich mal ganz fest von Kerstin und mir (Michaela) gedrückt. Mit Ihrer Hilfe können wir über 100 neue Herzkissen füllen, ein ganz herzliches Dankeschön. Ihrer Schwiegertochter wünschen wir viel Kraft und von Herzen alles Gute.

Mittwoch, 18. August 2010

Und wieder kam was an ...

Letzte Woche kam ein "Doppel-Geschenk" und zwar von der lieben Emma aus Erftstadt.



Einmal gab es schöne Streifenbettwäsche ... (die ich gerade schon zerschnitten habe:-)


... und einen großzügigen Beitrag zum Erwerb neuen Füllmaterials.

Vielen lieben Dank Emma !!!



Wie Ihr sehen könnt, waren wir gestern nicht untätig ...

Kati, Svenja und Anja haben gestopft, Michaela, Andrea und ich haben genäht. Danke Mädels!! Ca. 60 Kissen haben wir geschafft und die anderen sind in Einzelsitzungen entstanden oder gespendet worden, so dass wir gestern auf die stolze Zahl von knapp 110 fertigen Kissen kamen. Michaela war dann heute schon bei IKEA, um neues Füllmaterial zu kaufen.


Sonntag, 15. August 2010

Dann kam auch ein

richtig großes Paket von Judith W. an. Es waren tatsächlich diese 20 schönen Herzkissen drin. Ein ganz herzliches Dankeschön, liebe Judith.





Wir haben wieder ein

Stoffpaket erhalten und zwar von einer lieben Bekannten von mir (Michaela). Ganz herzlichen Dank liebe Birgit. Bald werden dann die Herzenkissen davon zu sehen sein.




Sonntag, 8. August 2010

Gestern war für uns

ein erfolgreicher Stopftag.


Einige Leute die kommen wollten waren dann leider verhindert, aber wir haben doch einiges geschafft.


Babsi hat fleißig mitgeholfen,

Svenja und Kerstin haben sich ordenlich ins Zeug gelegt,

Bärbel und Kati waren auch nicht zu bremsen.


Hier seht Ihr nun die fertigen Kissen.
Wir haben alle wieder in Tüten verpackt und können dann bei Anruf direkt wieder abgeliefert werden.
Ihr seid einfach Klasse, ein ganz herzliches Dankeschön an Euch.

Samstag, 7. August 2010

Weitere Stoffüberraschungen ...


... von einer "Unbekannten" Dame (Gast in der Bäderabteilung) ...

... meiner (Kerstin's) Arbeitskollegin Marion H. ... und von Carde aus dem Französischkurs ...


... einer lieben Freundin aus Bornheim - winke winke Gabi - ...


Bei allen Gönnern möchten wir uns ganz herzlich bedanken.

Und so sehen Eure Stoffe übrigens aus, wenn die Hüllen von unseren fleißigen Näherinnen fertiggestellt werden. DANKE !!!!!!


Freitag, 6. August 2010

Eben haben wir

die 70 Kissen zum St. Elisabeth Krankenhaus gebracht. Die Schwestern waren sehr erfreut, dass Nachschub eintraf und haben sich gleich für ein Foto zusammengefunden.
Eine Patientin, die mitbekommen hat, dass wir da sind, hat sich auch gleich persönlich bei uns bedankt. Das hat uns natürlich sehr gefreut und uns in unserem Tun bestätigt.
Morgen gehts dann direkt mit dem nächsten Stopftag weiter.



Donnerstag, 5. August 2010

Jetzt zeige ich Euch

mal ein Foto von den Kissen die wir morgen ins KH bringen. Sieht doch toll und schön bunt aus, oder? Es sind 70 Kissen. Und weil die jetzt ausgeliefert werden, machen wir am Samstag bei mir einen neuen Stopftag. Freue mich schon drauf.

Es ist einfach toll.....

...... zu sehen wie gut die Herzkissen Aktion angenommen wird. Hier hat uns die liebe Ingeburg 11 fertige Kissen zukommen lassen. Ganz herzlich Dank dafür, fühl dich nochmal ganz fest gedrückt liebe Ingeburg.





Mittwoch, 4. August 2010

Und wieder gab es zwei Scheinchengeschenke ...

... und zwar einmal von der Freundin meiner (Kerstin) Mutter und von einer mir unbekannten Dame, die bei meiner Tante in der Bäderabteilung zu Gast war.

Herzlichen Dank an Helga R. aus Köln und an die "Unbekannte" :-)) Wir werden das Geld wieder in viel Füllmaterial für unsere Kissen umsetzen.

Dienstag, 3. August 2010

Eine ganze liebe

Arbeitskollegin meiner Tochter Babsi (Michaela) hat uns sehr geholfen und zusätzlich diesen superschönen Stoff geschenkt. Ganz herzlichen Dank Frau Gerda R.
Eine kleine Karte war noch dabei mit folgendem schönen Spruch:

Die große Welt zerfällt
in viele, viele kleine Welten.
Wo sind die vielen, vielen kleinen Welten?
Da, wo das Herz zu Hause ist.
(Roswitha Künne)