Sonntag, 24. August 2014

Und es geht weiter ...


Gestern haben wir wieder 72 Kissen zum Krankenhaus gebracht und bedanken uns ganz herzlich für die Papiergeschenke, die wir in Empfang nehmen durften. 
Da die nächste Fuhre wieder angefertigt werden muss und unser Füllwatten-Vorrat erschöpft ist, werden wir uns in Kürze wieder zum blau-gelben Möbelhaus aufmachen und Nachschub organisieren. 

Suchbild: Erkennt jemand seinen Stoff wieder? :-)

Unsere liebe Ingeburg aus Bonn hat schon wieder fleißig Hüllen für die Kissen vorgenäht. Wir freuen uns sehr und schicken Dir einen dicken Knuddler!! Erst vor kurzem hat sie uns einen Berg von über 100 Hüllen überreicht aus wunderschöner neuwertiger Bettwäsche genäht (z.B. oben auf dem Bild die Kissen mit den grünen Blümchen).

Unseren Flyer haben wir auch erneuert. Er wird unseren Herzen beigefügt, damit die Betroffenen auch wissen, dass das Kissen nicht nur ein Nackenhörnchen ist und die Schwestern im KH nicht bei jedem Patienten einzeln stehen müssen und den Text wiederholen. Sie haben im Zweifel schon genug zu tun! 

 

Ganz besonders bedanken möchten wir uns noch bei Anabela C. aus Köln, die aus Zeitgründen leider nicht mehr zum Nähen kommt und uns einen großen Teil ihrer Stoffvorräte zur Verfügung gestellt hat. 

Da es nicht nur reine Baumwolle ist, werden wir aus den anderen Stoffen andere schöne Dinge nähen, die einem weiteren ehrenamtlichen Dienst zur Verfügung gestellt werden. Ihr seht also, hier geht nichts um! Alles findes Verwendung !!

So, das war's mal wieder von uns! Bis die Tage ....

Alles Gute wünschen Michaela und Kerstin





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen