Sonntag, 5. April 2015

Weiter geht`s

und das mit noch mehr Ansporn als sonst. 

Viele Anfragen hat es nach dem "Dreh" gegeben. Mails wurden beantwortet, telefoniert bis der Akku leer war. Neue Kontakte geknüpft und viel Zuspruch erhalten.

Am Mittwoch haben wir dann wieder Kissen ins Krankenhaus gebracht.


Auf dem Rückweg dann sofort wieder Füllwatte nach gekauft.


Damit die aber nicht einfach so rum liegt, haben wir gestern direkt wieder gestopft.





Wer fleißig ist muss dann auch mal was essen.



126 Kissen haben wir gestopft, ein paar müssen noch zu genäht werden aber das erledigen wir dann abends mal beim fernsehen. 

Alles in allem war es eine Erfolgreiche Woche.

Bis bald, Kerstin und Michaela